60 Jahrestag des Palastes der Kultur und der Naturwissenschaft PKiN

Heute vor sechszig Jahren, am 22 Juli 1955, wurde das Markzeichen von Warschau fertiggestellt.

Als durchaus sichtbares Andenken an die brüderliche Freundschaft der Volksrepublik Polen (PRL) mit der Sowjetunion weckt es bei allen Warschauern bis heute gemischte Gefühle.

Von 'sofort abreissen' bis ' auf immer erhalten und pflegen' reichen die Emotionen. Die aktuellen Baukonzepte für die Warschauer City gehen allerdings vom Erhalt des 'Geschenk des Stalins' aus.

Von der Spitze des PKiN (T.Popowski)