Warszawa Nahverkehrbahnhof Stadtmitte Śródmieście Dworzec Warschau

Ein Zug der Koleje Mazowiecie
im W-wa Srodmiescie Nahverkehr-Bahnhof.
Der Nahverkehr-Bahnhof Warszawa Śródmieście (Warschau Stadtmitte) liegt unterirdisch zwischen dem Eisenbahn-Hauptbahnhof Warszawa Centralna und dem Metro (U-Bahn) Bahnhof 'Metro Centrum'.
Er bedient Nahverkehrszüge in Richtung Osten (Siedlce, Minsk, Mrozy), Südosten (Wawer, Falenica, Otwock, Puławy), Nordosten (Wołomin, Tłuszcz), in Richtung Südwesten (Warszawa Zachodnia, Pruszków, Grodzisk Maz., Żyrardów, Skierniewice, Lodz) und Westen (Ozarow, Błonie, Sochaczew).

Der Bahnhof Śródmieście liegt direkt östlich am Dworzec Centralny (Warszawa Hbf) und ist direkt unterirdisch mi dem verbunden, wenn auch diese Verbindung schlecht ausgeschildert ist. Gerade bei schlechten Winterverhältnissen kann dieses Wissen nützlich sein. Die Verbindung ist aber mit einem Rohlstuhl so gut wie unerreichbar (steile und zahlreiche Treppen).

Sie können von hieraus direkt den Chopin Flugplatz (Okęcie) erreichen. Der Modlin-Flugplatz ist besser vom Eisenbahn-Hauptbahnhof Warszawa Centralna oder Warszawa Gdańska (Danziger Warschau), weil direkt, zu erreichen.

Nach wie vor gibt es keine unterirdische Verbindung zu der weiter östlich gelegenen Ubahn-Station Metro Centrum. Also Treppe auf und runter oder einen Aufzug benutzen, der allerdings mitten am mittleren von drei Bahnsteigen gelegen ist.